Industrielackierung – der ansprechende Schutz für ihre Werkteile

Maschinen und Bauteile in der Industrie sind immer höheren Anforderungen und Belastungen ausgesetzt. Die Oberflächenbeschaffenheit der Materialien wird deswegen immer wichtiger. 

Wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum bieten Ihnen deswegen qualitativ hochwertige Industrielackierungen an.  

Worum geht es bei Industrielackierungen?

Im Bereich Industrielackierung geht es darum, Oberflächen durch Lackierungen zu verbessern und belastbarer zu machen. Dadurch wird die Widerstandskraft der Teile erhöht und somit Haltbarkeit und Effizienz verbessert. Eine Lackierung stellt den äußersten Bereich eines Werkteils dar, weswegen der Schutz hier eine besonders große Rolle spielt. 

Wir machen Ihre Werkteile auf Wunsch verschleißfest, korrosionsfest, schmutzabweisend oder chemisch beständig. Neben diesen Eigenschaften spielt auch der optische Aspekt eine Rolle, bei der Wahl der Farben und der Farbordnung ist deswegen sehr viel möglich, um ein ansprechendes Gesamtbild zu erzeugen. 

Kann auf jedem Material gearbeitet werden?

Die Auswahl an Materialien auf denen Industrielackierungen durchgeführt werden können ist sehr vielfältig. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Kunststoffe, Metalle, Holz oder andere Materialien handelt. Für jedes Material gibt es passende Produkte und Arbeitsweisen, mit denen wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald vertraut sind.

Vorbereitung der Teile

Bevor ein Teil lackiert werden kann, müssen die entsprechenden Flächen vorbereitet werden. In der Regel werden die Teile abgestrahlt, sodass der Untergrund frei von Lackresten, Verschmutzungen oder Rost ist. Das ist besonders wichtig, wenn gebrauchte oder ältere Teile neu lackiert werden. Zusätzlich können kleinere Beschädigungen und Unebenheiten ausgeglichen werden. Teilbereiche, die nicht behandelt werden sollen, werden geschützt.

Ausgewählter Lack

Abhängig vom Material und der Materialbeschaffenheit, wird mit unterschiedlichen Lackierungen und Beschichtungen gearbeitet. Dabei wird auf die individuellen Anforderungen an das Material geachtet, um die richtige Wahl zu treffen. Die Auswahl an Farben ist sehr groß, wodurch wir jedem Kundenwunsch gerecht werden können.  

Der Lackiervorgang

Wenn der Untergrund vorbereitet ist, kann lackiert werden. Dabei achten wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum sehr darauf, sorgfältig und gleichzeitig ökonomisch zu arbeiten. Unsere langjährige Erfahrung hilft uns dabei, den richtigen Lack auszuwählen und diesen fachmännisch aufzutragen. Beim Lackiervorgang ist es außerdem wichtig, auf Trocknungszeiten und die richtige Reihenfolge in den einzelnen Arbeitsschritten zu achten. Nur so kann ein Ergebnis von hoher Qualität erzielt werden. Welche Eigenschaften der Lack am Ende haben soll, wird immer mit Ihnen als Kunde abgesprochen und beim Lackieren berücksichtigt.

Nachbearbeitung

Je nach Ansprüchen an den Lack kann noch nachbearbeitet werden, beispielsweise mit einer Politur, um dem Material Glanz zu verleihen. Dabei kann sowohl manuell als auch mit der Maschine gearbeitet werden.

Professionelles Arbeitsgerät – Ein Schlüssel zum Erfolg

Uns ist es wichtig, unsere Lackierungen mit hochwertigem Arbeitsgerät durchzuführen. Nur so können wir gute Ergebnisse erzielen. Unser Arbeitsinventar ist umfassend und macht ein professionelles Arbeiten erst möglich. Gerade im Bereich Industrielackierung sind teilweise Hilfsmittel nötig, die im Kfz-Bereich keine Anwendung finden. Da wir unsere Arbeitsabläufe immer weiter optimieren konnten, können wir unsere Geräte sehr effektiv einsetzen. Wir sind immer auf dem neuesten technischen Stand unserer Branche, um bestmögliche Arbeiten zu ermöglichen.

Fachwissen

Technische Hilfsmittel können nur bei fachgerechter Anwendung ihre volle Arbeitskraft entfalten. Deswegen ist in unserer Werkstatt in 44866 Bochum die wichtigste Ressource unsere Mitarbeiter. Im Bereich Industrielackierung bilden wir diese durch Fortbildungen und Schulungen stetig weiter. So kann die Leidenschaft für unsere Arbeit aufrecht gehalten und eine hochklassige Arbeit gewährleistet werden.

Unterschied zu Kfz-Lackierungen

Der größte Unterschied von Industrielackierungen zu Kfz-Lackierungen ist der Lack. Obwohl Kfz-Lack auch einen Schutzfaktor aufweist, kann dieser keineswegs mit dem von Lackierungen im Industriebereich verglichen werden. Für Industrielack gelten andere Normen als für Kfz-Lacke, da sie viel umfassender belastet werden. Sowohl die Bestandteile des Lacks als auch die Verarbeitungsweise ist unterschiedlich. Deswegen ist der zweite Unterschied die angepasste Arbeitsweise.

Logistik

Neben dem eigentlichen Arbeitsablauf spielt bei Industrieteilen auch die Logistik eine wichtige Rolle. Während das zu bearbeitende Teil im Kfz-Bereich in der Regel direkt zur Werkstatt gefahren werden kann, ist das bei Werkteilen nicht ohne weiteres möglich. Diese müssen zunächst transportsicher verpackt werden, angeliefert werden und auch zu Ihnen als Kunde zurückkommen. Dafür braucht es das richtige Packmaterial und entsprechendes Transportwissen, damit bei der Fahrt nichts schiefgehen kann. Aus diesem Grund spielt auch die logistische Organisation im Bereich Industrielackierungen eine Rolle.

Individuelle Anforderungen

Die Anforderungen im Bereich der Industrie sind vielfältig. Deswegen ist es sehr wichtig, alle Ansprüche an das Projekt ausreichend zu kommunizieren. Je nach Branche gibt es andere Anforderungen und Vorschriften. Deswegen müssen vorab mehrere Fragen geklärt werden: Wo wird das Teil später eingesetzt? Wird es in einem Innen- oder Außenbereich eingesetzt? Welchen Umwelteinflüssen ist es ausgesetzt? Kommt es in Kontakt mit anderen Werkstoffen? Wie lange ist es täglich in Betrieb? Es sollte also alles sehr sorgfältig abgesprochen werden, um ein gutes und passendes Ergebnis und einen reibungslosen Ablauf erreichen zu können. Wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum legen deswegen hohen Wert auf eine vertrauensvolle Kommunikation und eine individuelle Kundenbetreuung.

Kosten im Bereich Industrielackierung

Die Kosten für Industrielackierungen sind sehr variabel und deutlich schwerer einzugrenzen als die Kosten für Kfz-Lackierungen. Die Bandbreite an Werkstoffen und Anforderungen ist sehr groß und somit auch die Preisspannen. Wir achten bei unseren Arbeitsabläufen immer darauf, so effizient wie möglich zu arbeiten. Die Produkte, die wir einsetzen, sind sehr bedacht ausgesucht und von hoher Qualität. Ein weiterer Kostenfaktor ist, ob es sich bei dem Auftrag um ein Einzelstück oder um eine Serie handelt. Handelt es sich um eine Serie können Arbeitsabläufe und Materialaufwand deutlich besser angepasst und die Effizienz somit deutlich gesteigert werden. Durch unsere ausgeprägte Erfahrung gepaart mit unserem Fachwissen verstehen wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald es, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis für Sie als Kunden zu erreichen.

Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum, Ihr Ansprechpartner im Bereich Industrielackierung

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Text einen guten Eindruck von unserer Tätigkeit im Bereich Industrielackierung geben konnten. Hier finden Sie die Vorteile für Sie als potenziellen Auftraggeber auf einen Blick: 

-Langjährige Erfahrung im Bereich Industrielackierungen
-Fachwissen, welches durch stetige Fortbildungen immer auf den neusten Stand gebracht wird
-moderne Arbeitsausstattung
-vertrauensvolle Beratung und Kommunikation.
-sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis 

Um herauszufinden, ob wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum die richtige Fachwerkstatt für Ihr Projekt sind, nehmen Sie am besten persönlichen Kontakt mit uns auf. Dann können wir erste Details wie Umsetzbarkeit, Zeit- und Kostenaufwand besprechen. Rufen Sie uns dazu gerne an!

Google Bewertung
4.7
Basierend auf 216 Rezensionen
js_loader