Handeln bevor es zu spät ist: Rostbeseitigung von Lack- und Karosserietechnik Grünewald 

Auch wenn bei modernen Autos immer mehr Aluminium und Synthetische Kunststoffe verarbeitet werden, besitzen sie immer noch viele metallische Komponenten, die anfällig für Rost und Korrosion sind. Rost am Auto kann schwerwiegende Folgen für die Fahrsicherheit Ihres Autos haben, weshalb Sie umgehend handeln sollten, wenn Sie Rost an Ihrem Fahrzeug bemerken. 

Wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum bieten Ihnen eine professionelle Rostbeseitigung für Ihr Fahrzeug an und sie dabei besonders auch auf die Prävention von Rostbildung fokussiert, da bei Rost die richtige Vorsorge entscheidend sein kann. 

Rostbildung und Rostschutz an Autos

Die meisten Autos bestehen zu einem Großteil aus Stahl. Um Rost vorzubeugen, ist dieser bei modernen Autos durch eine Verzinkung geschützt, welche durch einen thermischen Prozess bei der Herstellung des Fahrzeuges direkt mit dem Stahl verbunden wird. 

Zusätzlich schützt der Lack das Fahrzeug davor, Rost anzusetzen. Sowohl die Verzinkung als auch der Lack sollen den Stahl gegen Feuchtigkeit und Sauerstoff versiegeln. 
Zink schützt den Stahl jedoch noch auf eine andere Weise. Es kommt nämlich zu einem chemischen Prozess zwischen den Metallen, dem Sauerstoff und der Feuchtigkeit. 
In diesem chemischen Prozess wird das unedle Metall, in diesem Fall Zink, vom edlen Metall abgetragen wird. Dadurch wird das Zink mit der Zeit verbraucht, was dazu führt, dass auch verzinkte Autos irgendwann rosten können, wenn das Zink verbraucht ist und es zu Beschädigungen am Lack kommt. 
Hier wird noch einmal deutlich, wie wichtig es sein kann bei Kratzern, Steinschlägen oder ähnlichem schnell zu handeln und den Schaden zu beseitigen, bevor sich Rost bilden und ausbreiten kann. 

Jedes Fahrzeug hat auch produktionsbedingte Schwachstellen, da die Verzinkung im weiteren Herstellungsprozess an Schnittstellen angegriffen wird. 
Wir von Lack- und Karosserietechnik Grünewald in 44866 Bochum haben langjährige Erfahrung in der Entfernung von Rost und können Rost an jeglichen Autoteilen feststellen und entfernen. Wir kennen uns mit verschiedenen Fahrzeugtypen und Marken aus und kennen ihre individuellen Schwachstellen, sodass wir diese gezielt angehen können. 

Rost bei älteren Autos und Oldtimern 

Besonders alte Autos sind gefährdet, von Rost befallen zu werden, denn in der alten Bauweise finden sich viele Teile, die nicht wie heute verzinkt wurden oder anderweitig vor Korrosion geschützt sind. Gerade bei älteren Modellen können schwere Rostschäden einen wirtschaftlichen Totalschaden bedeuten, da die Kosten für die Reparatur bei dem Zeitwert des Fahrzeugs nicht mehr angemessen sind. Wenn eine zeitwertgerechte Reparatur möglich ist, bieten wir Lack- und Karosserietechnik Grünewald unseren Kunden die Möglichkeit der Montage von günstigen Ersatzteilen, welche wir von lizensierten Drittherstellern beziehen, so erhalten sie die Funktionalität Ihres Autos bei geringen Kosten. 

Wenn Sie einen Oldtimer fahren, ist es besonders wichtig, auf regelmäßige Pflege und Rostvorsorge zu achten, denn gerade bei Oldtimern, welche auch nur begrenzt Ersatzteile verfügbar haben, kann ein Rostbefall besonders schwere Schäden anrichten, welche dann im schlimmsten Fall irreversible sind. 

Welche Gefahren gehen von Rost aus? 

Wie bereits am Anfang erwähnt, kann durch Rost die Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeuges beeinträchtigt werden.  
Doch wie genau entsteht die Gefahr durch Rost am Auto? 
Wenn tragende Teile am Auto von Rost befallen sind und dieser Zustand lange anhält, kann sich der Rost immer weiter ausbreiten. Das Metall beginnt somit, sich mit der Zeit immer weiter zu zersetzen. 

Die Stabilität dieser wichtigen Teile nimmt dadurch immer weiter ab, im Extremfall sogar so weit, dass die Teile ihre tragende Funktion in der Gesamtkonstruktion nicht mehr ausreichend erfüllen können. Die bezieht sich vor allem auf das Fahrgestell des Fahrzeuges, auch Rahmen, Chassis oder Untergestell genannt. Sollte der Rahmen zu stark von Rost befallen sein, kann das Auto fahruntauglich werden, da nicht mehr für die Verkehrssicherheit garantiert werden kann. 

Diese Fahrzeugteile haben die Funktion, den Antrieb, die Karosserie und die Nutzlast zu tragen und gegen äußere Krafteinwirkung zu stabilisieren.  
An ihnen befestigt sind die Radaufhängungen, alle wesentlichen Antriebselemente wie Getriebe und Motor, gegebenenfalls auch die Karosserie oder Transportgutbehälter und Anhängerkupplung.  
Wenn eines dieser Teile durchrostet, kann schon eine geringe Krafteinwirkung reichen und das Fahrzeugteil klappt zusammen.  

Bei einem schweren Unfall können solche Faktoren über Leben und Tod entscheiden. Deswegen sollten auch kleinere Rostschäden so früh wie möglich behandelt werden.  

Unsere Werkstatt Lack- und Karosserietechnik Grünewald hilft Ihnen in diesem Fall immer gerne.  

Rostbeseitigung immer vom Profi machen lassen  

Um Rost am Auto fachgerecht zu entfernen, sollten sie immer eine Werkstatt aufsuchen. 

Wird der Rost nämlich falsch und nicht gründlich genug entfernt, kann er schnell wieder zurückkehren. Außerdem kann eine Fehlbehandlung des Rosts je nach betroffener Stelle, massive  

Auch muss zunächst erkannt werden, wie weit die Korrosion schon fortgeschritten ist, um dann zu entscheiden, ob der Rost noch entfernt werden kann oder ob sogar das ganze Teil ausgetauscht werden muss.  

Google Bewertung
4.7
Basierend auf 233 Rezensionen
js_loader